21.06.2011  
Anatevka - Sommerspiel  

Das diesjährige Sommerspiel stand ganz im Zeichen der Familie. Inhaltlich geht es in dem Stück um Zusammenhalt, Liebe, Freundschaft, Verzeihen und Loslassen. Die Aufführung hat alle berührt und gerührt, wie uns viele Gäste danach bestätigten. Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch von 2 Schulklassen der Karl Schubert Schule.

 
  >> zu den Bildern  
     
16.12.2010  
Chor Belaja Rusija zu Besuch im Comenius-Institut  

30 junge Sängerinnen des Chors Belaja Rusija aus Minsk interpretierten mitreißend weißrussische, russische und ukrainische Folklore. Ob a-cappella oder mit Klavierbegleitung, man spürte die weißrussische Lebenslust. Ein einmaliges akustisches und optisches Erlebnis!

 
  >> zu den Bildern  
     
10.12.2010  
Paradeisspiel und Adventbazar  

Auch diesmal haben wir es geschafft, unseren Besuchern ein abwechslungsreiches Programm zu bieten. Angefangen vom Paradeisspiel, das mit viel Elan den Nachmittag einleitete, über die selbstgemachte Weihnachtsbäckerei für den Bazar, bis hin zur musikalischen Einlage von Schülern aus der Friedrich Eymann Waldorfschule. Ein schönes Fest für alle, die dabei waren!

 
  >> zu den Bildern  
     
25.06.2010  
Überraschungskonzert  

Als Überraschung zum Abschluss des Arbeitsjahres fand unter der Leitung von Orsolya Nagy ein Konzert mit jungen InstrumentalschülerInnen von 6 - 12 Jahren statt.

 
  >> zu den Bildern  
     
18.06.2010  
Der kleine Prinz - Sommerspiel  

Es war einmal ein kleiner Prinz, der wohnte auf einem Planeten, der kaum größer war als er selbst, und er brauchte einen Freund ...

 
  >> zu den Bildern  
     
18.12.2009  
Weihnachtsspiel und Adventbazar  

Diesmal fanden beide Ereignisse am selben Tag statt. So konnten auch alle KlientInnen nach ihrer Aufführung die vorweihnachtliche Atmosphäre des Adventbazars genießen. Viele neue Gäste besuchten uns zu diesem Anlass und erlebten einige Neuerungen, wie z. B. Maronibraten und Weihnachtspunsch auf der winterlichen Terrasse.

 
  >> zu den Bildern  
     
30.09.2009  
Aufführung des Jedermann  

Noch eine Premiere in diesem ereignisreichen Jahr bescherte uns die Aufführung des ersten Musiktheaterstücks im neuen Veranstaltungssaal. Eindrucksvoll agierte das Ensemble aus Klienten und Betreuern und brachte den zahlreichen Gästen die mystische Symbolwelt des Jedermann näher. Ein zeitloses Stück, das in einer kernigen und bildhaften Kunstsprache alle Facetten des menschlichen Daseins erlebbar macht.

 
  >> zu den Bildern  
     
27.06.2009  
Feierliche Eröffnung  

Ein rundum gelungenes und abwechslungsreiches Eröffnungsprogramm bildete den würdigen Rahmen für diesen historischen Tag, den das Comenius-Institut feiern durfte. Herzlichen Dank an Richard Schmögner für seine Fotobeiträge.

 
  >> zu den Bildern  
     
26.06.2009  
Galaabend  
Der musikalische Auftakt am Vorabend der feierlichen Eröffnung begeisterte das zahlreiche Publikum, das fasziniert von der Sing- und Spielfreude der beiden Künstler war.
 
  >> zu den Bildern  
     
19.09.2008  
Baustellenfest  
Ein ausführlicher Bericht vom Baustellenfest findet sich hier.
 
  >> zu den Bildern  
     
18.06.2008  
Ein Sommernachtstraum  

Eine der genialsten Komödien der Weltliteratur von William Shakespeare, in der sich Romantik und Realismus, die Menschen- und die Geisterwelten zu einem wunderbaren Ganzen verbinden.

 
  >> zu den Bildern  
     
21.03.2008  
Passion - Der Kreuzweg Christi  

Das Leiden und Sterben Jesu dargestellt in vierzehn Schattenbildern.

 
  >> zu den Bildern  
     
01.12.2007  
Adventbazar - 35 Jahre Comenius-Institut  

Ein rundum gelungener Jubiläumstag für die KlientInnen, MitarbeiterInnen und zahlreiche Gäste, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

 
  >> zu den Bildern  
     
21.09.2007  
Herbstfest  

Erntedank – Die Kräfte, die das Wachstum der Früchte und Pflanzen bewirkten, ziehen sich allmählich wieder in das Innere der Erde zurück. Der große Einatmungsprozess des Erdenorganismus hat begonnen.

 
  >> zu den Bildern  
 
21.06.2007  
Jedermann  

Das Spiel vom Leben und Sterben des reichen Mannes. Sommerspiel unter Mitwirkung unserer KlientInnen.

 
  >> zu den Bildern